Feuchtwiesen-Projekt

Auch in diesem Jahr nahm der orange Bereich das Umweltprojekt des Vereins zum Schutz des Briesetales begeistert in Angriff, diesmal mit dem Thema “Unsere Feuchtwiesen”.

Auf Exkursionen zur Feuchtwiese und mit Hilfe von Naturführer und in Gesprächen lernten die Kinder unter anderem:

  • Was ist eine Feuchtwiese?
  • Welche Pflanzen haben wir dort gefunden?
  • Was bedeutet “vom Aussterben bedroht”?
  • Was darf man mit den seltenen Pflanzen nicht machen?

Die Kinder erhielten für ihr Projekt den “Umweltpreis 2017” des Vereins.

17.07.2017
…………………………………………………………………………………………………………………………….

Schwalben-Projekt

Im orangen Bereich wurde mit großer Begeisterung das Projekt “Schwalben” durchgeführt. Die Kinder konnten dabei nicht nur alles über die Vögel lernen, sondern auch Nistplätze in der Umgebung besuchen und aus Lehm und Stroh eigene Versuche in Sachen Nestbau unternehmen. Außerdem lernten die Kinder, warum die Schwalben geschützt werden müssen.

Das Projekt wurde im Rahmen des Wettbewerbs “Gebäudebrüter brauchen Menschen” des Vereins zum Schutz des Briesetals und der Havelwiesen vorgestellt und erhielt den “Umweltpreis 2016” des Vereins.

Zum Artikel der MOZ vom 19.07.2016

…………………………………………………………………………………………………………………………….

Musikaufführung “Die Vogelhochzeit”

Am 8. Juli konnten die Eltern ihre Kinder bei der musikalischen Aufführung “Die Vogelhochzeit” unter der Leitung von Katrin Löser-Schenderlein bewundern.

Zum Artikel auf Birkenwerder.de vom 08.07.2016

…………………………………………………………………………………………………………………………….

30 Jahre Kita Birkenpilz

Am 13. Februar 1984 ist die Kita Birkenpilz in Birkenwerder eröffnet worden. Das 30-jährige Bestehen wurde mit einem großen Faschingsfest gefeiert.

Zum Artikel der MOZ vom 13.02.2014